15th Dec 2014

Thema: Mobilfunk   

2fach-Flat im D1-Netz als Crash-Tarif für 4,99 Euro pro Monat


Aktuell kann man bei crash-tarife einen Smartphone-Tarif im D1-Netz der Deutschen Telekom zum Vorteilspreis erhalten und im Vergleich zum regulären Preis 360 Euro starten.

Bei dem Angebot handelt es sich um den mobilcom-debitel Tarif Flat light 100, welcher neben 100 Freiminuten in alle deutschen Netze eine SMS-Flatrate sowie eine mobile Daten-Flatrate mit 200 MB Highspeed-Volumen enthält. Die Internet-Flatrate kann dabei bis zum Erreichen der Volumengrenze mit HSDPA-Geschwindigkeiten bis 7,2 Mbit/s genutzt werden. Gesprächsminuten welche über die enthaltenen Einheiten hinausgehen werden jedoch mit recht teuren 29 Cent pro Minute berechnet, so dass sich der Tarif nur für Wenig- und Gelegenheitsnutzer eignet.

Während der 24monatigen Mindestvertragslaufzeit gilt für den Tarif ein vergünstigter Monatspreis von 4,99 Euro statt regulär 19,99 Euro, was einer Ersparnis von 360 Euro über die Laufzeit entspricht. Wird der Vertrag nicht 3 Monate vor Ablauf gekündigt, verlängert er sich zu den regulären Kosten um weitere 12 Monate. Für die Bereitstellung werden einmalig 29,99 Euro berechnet. Bei Online-Bestellung, kann man sich diese jedoch durch eine SMS an die Nummer 22240 mit dem Inhalt „AG Online“ innerhalb von zwei Wochen nach SIM-Freischaltung erstatten lassen.