27th Feb 2013

Thema: Mobilfunk   

Neue O2 Blue Tarife – Allnet-Flatrate ab 19,99 Euro pro Monat


Zum 1. März 2013 gibt es bei o2 eine komplette Neuausrichtung des Tarif-Portfolios mit den neuen O2 Blue All-In-Tarifen. Diese bieten jeweils eine Allnet-Flat für Gespräche und SMS mit unterschiedlichem Daten-Highspeed-Volumen.

Das Einsteigerpaket O2 Blue All-In S beinhaltet für 19,99 Euro pro Monat ein minimales Datenvolumen von 50 MB mit max 3,6Mbit/s im Downstream. Die größeren Tarife enthalten ein größeren Daten-Volumen, welches zudem mit einer maximalen Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s (Tarif M) bzw 50 Mbit/s per LTE (Tarife L & XL) nutzbar ist. Im Tarif o2 Blue All-In M sind es 500MB pro Monat für 29,99 Euro, bei o2 Blue All-In L für 39,99 Euro 2GB und im größten Tarif o2 Blue All-In XL ganze 5GB für 49,99 Euro pro Monat. Nach Erreichen des Highspeed-Limits erfolgt jeweils eine Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit mit maximal 32 kbit/s im Downstream.

Die beiden großen Tarife L & XL bieten neben der Nutzung von LTE noch weitere Vorteile. Im O2 Blue All-In L sind 7 Tage Datennutzung innerhalb der EU inklusive sowie eine Multicard. Im größten Tarif o2 Blue All-In XL sind es 14 Tage Datennutzung innerhalb der EU pro Jahr sowie 2 Multicards. Mit den Multicards kann man den Tarif mit mehreren SIM-Karten beispielsweise im Notebook und Tablet nutzen. Möchte man in den kleineren Tarifen S & M eine Multicard nutzen fallen hierfür zusätzliche 4,99 Euro pro Monat an.

Neben der All-Net-Sprachflat in alle deutschen Netze (außer Sonderrufnummern) und der SMS-Flatrate enthalten die neuen o2 Blue-Tarife auch eine Festnetznummer für die günstige Erreichbarkeit.

Die Preise gelten jeweils bei Abschluss eines 24-Monats-Vertrages. Möchte man die neuen O2-Blue-All-In-Tarife ohne Vertragsbindung nutzen erhöht sich der Monatspreis um jeweils 4,99 Euro.