26th Nov 2014

Thema: Kredit   

Zinssenkung beim Ratenkredit der Netbank


Zum heutigen Mittwoch, den 26. November 2014 senkt die Netbank die Zinsen für die Aufnahme eines Ratenkredits und gibt damit die niedrigen Zinsen der EZB an die Kreditnehmer weiter.

Die Zinsen bei der Netbank sind betrags- und bonitätsunabhängig für alle Kunden gleich. Einen Zinsunterschied gibt es nur bezüglich der Laufzeit – während man bei kurzen Laufzeiten zwischen 6 und 12 Monaten einen effektiven Zinssatz von 3,69% p.a. bezahlt, sind es bei längeren Laufzeiten zwischen 13 Monaten und 7 Jahren ab sofort 4,69 % p.a. effektiver Jahreszins. Dies entspricht einer Zinssenkung von 0,21 %(bei kurzen Laufzeiten) bzw. 0,25 % p.a. (bei den langen Laufzeiten).

Den Ratenkredit kann man direkt online beantragen und bekommt auch bereits eine sofortige Online-Vorabzusage, wenn eine Kreditvergabe möglich ist. Die Auszahlung der Kreditsumme erfolgt zeitnah innerhalb von drei Tagen – so kann man auch kurzfristig über zusätzliche Liquidität verfügen und sich oder zu Weihnachten den Liebsten Wünsche erfüllen. Der Ratenkredit wird bei der Netbank nicht nur Angestellten sondern auch Selbstständigen und Freiberuflern offeriert. Sondertilgungen sind für eine schnellere Rückzahlung jederzeit möglich.

Repräsentatives Beispiel entsprechend der Kreditrichtlinie:
Für einen Darlehensbetrag von 10.000 Euro zahlt ein Kreditnehmer bei einer Laufzeit von 60 Monaten einen gebundenen Sollzinssatz von 4,59 % p.a.. Dies entspricht einem effektivem Sollzinssatz von 4,69 % p.a. bzw. einer monatlichen Rate von 186,85 Euro.

> Netbank