4th Jan 2013

Thema: Geldanlage   

Weitere Zinssenkungen bei Geldanlagen in 2013


Auch 2013 dreht sich die Zinsschraube bei Geldanlagen weiter nach unten. Mehrere Banken senken bereits zum Jahresstart die Zinsen für Tagesgeld- und Festgeld-Anlagen.

Bereits zum 3. Januar hat die Hanseatic Bank die Zinsen für die Geldanlage auf dem TagesGeld-Konto auf 1,35% p.a. gesenkt. Und auch die ING-DiBa passt gleich zum Jahresanfang die Zinsen auf dem Festgeldkonto an. Für 3 Monate gibt es nur noch 1,0%p.a. (zuvor 1,25%p.a.) und auch bei den restlichen Zeiträumen sind die Zinsen gefallen – für 1 Jahr erhält man nur noch zwischen 1,15-1,40%p.a. (je nach Anlagebetrag). Dies entspricht einer Senkung um 0,15% (bei 10.000€ Anlagebetrag) bis 0,3%p.a. (bei 50.000€). Desweiteren reduziert sich der Zinssatz beim Tagesgeld der BMW-Bank von 1,3% auf nur noch 1,2% p.a..

Weitere Banken kündigen bereits Senkungen für den Januar an. So hat die Mercedes-Benz –Bank Änderungen beim Festgeld zum 16. Januar 2013 angekündigt. Dabei sinken die Zinsen um bis zu 0,7% p.a. (bei 2 Jahren – von derzeit 2,20% auf 1,50 % p.a.). Der maximale Zinssatz – bei einer Laufzeit von 6 Jahren – reduziert sich von aktuell 2,60% p.a. auf zukünftig 2,20 % p.a.. Für die beliebte Laufzeit von 12 Monaten erhält man statt bisher 1,25% nur noch 1,10%p.a..
Wer jetzt noch ein Festgeldkonto bei der Mercedes-Benz-Bank abschließt kann bis 15. Januar von den höheren Zinsen für die gesamte Laufzeit profitieren.

Auch für das restliche Jahr sehen wir keine gravierenden Anstiege bei den Geldanlagen. Der Leitzins ist auf einem historisch niedrigen Niveau und die Währungshüter sind weiterhin skeptisch, so dass auch für 2013 nicht mit einer Anhebung des EZB-Leitzinses zu rechnen ist.

Wer aktuell liquide Mittel zur Verfügung hat, die nicht in naher Zukunft benötigt werden, sollte in Erwägung ziehen, diese aktuell auch fest anzulegen. Während man auf dem täglich verfügbaren Tagesgeld mit flexiblen Zinssätzen aktuell noch bis zu 1,90% p.a. erhält, sind beim Festgeld für 1 Jahr noch 2,05%p.a. möglich, bei 2 Jahren sind es 2,2%p.a. und bei 4 Jahren werden bis zu 3,1% p.a. angeboten. Ein Vergleich lohnt sich auf jeden Fall, damit man seine Finanzen im Blick behält und die passende Geldanlage findet.

> Hanseatic Bank

  • > TagesGeld Bonus

> BMW Bank

    > Mercedes-Benz Bank

    • > Festgeldkonto

    > Direkt zu ING-DiBa

    • > Festgeld



    Weitere Meldungen zu Hanseatic Bank / BMW Bank / Mercedes-Benz Bank / ING-DiBa