3rd May 2011

Thema: Depot   

1822direkt – Neues Depot-Doppel mit attractiven 2,5%-Tagesgeld


Zum Mai startet die Direktbank der Frankfurter Sparkasse – 1822direkt – eine neue Depotkampagne, bei welcher das kostenlose Depot mit Doppel mit einem Tagesgeldkonto angeboten wird.

Beide Bestandteile des Doppels sind mit attraktiven Konditionen ausgestattet. So zahlt man auf dem Depot nur 50% Ordergebühren und kann so ab 4,95 EUR ordern; während man für das kurzfristig auf dem Tagesgeld angelegte Geld attraktive 2,5% p.a. für Beträge bis 30.000 EUR erhält. Beträge über 30.000 werden mit dem aktuellen variablen Basis-Zinssatz (derzeit 1,3 %p.a.). Die Sonderkonditionen gelten für 6 Monate ab Depoteröffnung, anschließend gelten die dann jeweils aktuellen Konditionen aus dem Preis-Leistungs-Verzeichnis.

Die Sonderkonditionen beim Depot-Doppel gelten sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden, welche bisher noch kein Wertpapier-Depot bei der 1822direkt oder der Frankfurter Sparkasse führen. Während das Tagesgeldkonto der 1822direkt immer kostenlos ist, muss für die kostenlose Depotführung ein Bestand vorhanden sein oder eine Order im Quartal ausgeführt werden. Das Depot ermöglicht einen umfangreichen Wertpapierhandel mit kostenlosen Realtime-Kursen und diversen Fonds-Sonderaktionen mit bis zu 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag.

Die Konditionen im Überblick:

> 1822direkt