28th Feb 2013

Thema: Banking & Sparen   Geldanlage   

Postbank Giro plus mit 2,5% aufs Tagesgeld und Happy Hour


Zum heutigen 28. Februar 2013 startet bei der Postbank eine neue Aktion. In Verbindung mit dem kostenlosen Girkonto erhalten Neukunden auf dem Tagesgelkonto bis zu 2,5%p.a.. Zusätzlich gibt es bei Abschluss in der heutigen Happy Hour zwischen 19 und 21 Uhr noch einmal 50 Euro als Startguthaben obendrauf.

Bei Abschluss eines Postbank Giro plus Kontos der Postbank erhalten Neukunden ab ca 15:00 eine Sonderverzinsung von 2,5% p.a. auf dem Tagesgeldkonto. Die Verzinsung gilt für Anlagebeträge bis 10.000 Euro garantiert für 6 Monate ab Kontoeröffnung. Wenn der Anlagebetrag die Grenze von 10.000 Euro übersteigt wird der gesamte Betrag mit de aktuell gültigen Standardzins verzinst. Dieser beträgt derzeit für Beträge bis 499.999,99 EUR 0,35%p.a., für Beträeg ab 500.000 Euro 0,20 % p.a..

Vorraussetzung für den günstigen Tagesgeldzins ist die Nutzung des Postbank Giro plus als Gehaltskonto. Als Gehalt zählen dabei regelmäßige, bargeldlose monatliche Gehaltseingänge – dies können neben Lohn/Gehalt auch Renten/Pensionen, Bezüge, BaföG, Privateinnahmen aus Selbstständigkeit u.ä. sein.

Die Kontoführung des Postbank Giro plus ist kostenlos ab einem monatlichen bargeldlosen Geldeingang von mindestens 1000 Euro. Ansonsten berechnet die Postbank 5,90 Euro pro Monat Kontoführungsgebühren. Das Girokonto beinhaltet eine im ersten Jahr entgeltfreie VISA Kreditkarte.

> Postbank

  • > Giro plus



Weitere Meldungen zu Postbank